Liebe Mitglieder, Förder*innen und Freund*innen der Künstlerhäuser,

wir brauchen Hilfe und möchten Sie um Unterstützung bitten:

Einige von Ihnen haben es schon gesehen, manche waren vielleicht sogar schon drinnen - die Rede ist vom Yakone Dome. Hierbei handelt es sich um ein transportables, in nur vier Stunden auf- und abbaubares 75 qm - Kuppelzelt, welches seit anderthalb Monaten zu "Gast" auf der Wiese der Künstlerhäuser ist. Dieses Zelt möchten wir mit Ihrer Hilfe für den Verein und für Worpswede erwerben.

Der Dome soll jedoch nicht nur den Stipendiat*innen vorbehalten sein, sondern wird die Möglichkeit bieten, kleine öffentliche Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte, Workshops etc. abzuhalten. Gleichzeitig ist es denkbar, dass das Zelt durch unser Dorf wandert und so einen Vielfältigkeitsraum für Worpswede eröffnet. Und wie wäre es, wenn das Zelt, als Satellit der Künstlerhäuser und Aushängeschild für Worpswede, an anderen Orten in der Republik auf uns aufmerksam macht...?

Wir hoffen auf zahlreiche Spenden und halten Sie in den kommenden Wochen auf dem Laufenden.

Schauen Sie sich doch einfach unser kurzes Projektvideo an:

Bei Fragen, Besichtigungswünschen und Gesprächsbedarf melden Sie sich gerne bei uns!

Mit herzlichen Grüssen
Philine und Bhima Griem

 

Künstlerhäuser Worpswede e.V.

Sparkasse Rotenburg Osterholz

IBAN DE45 241 512 350 000 301 663

BIC: BRLADE21ROB