Stories of Empathy 1

Ausschreibung für vier Kurzzeit-Stipendien in Worpswede 2022

Der Berufsverband Bildender Künstler*innen Bremen, BBK (https://bbk-bremen.de) schreibt das zweite Mal in Folge in Kooperation mit den Künstlerhäusern Worpswede e.V. vier kurze Aufenthalte für jeweils 14 Tage in den Martin Kausche Ateliers in Worpswede aus.

Gedacht sind die Aufenthalte für professionelle Bremer Künstler*innen, die im Mai 2022 oder November 2022 zum konzentrierten Arbeiten in die direkte Umgebung von Bremen gehen wollen.

Die konkreten Termine sind:

2 x A: 23.05. – 05.06.2022

2 x B: 01.11. – 14.11.2022

Bewerben können sich Künstler*innen jeden Alters aus Bremen und umzu (auch mit Kind/ern oder Partnern) mit einer kurzen Skizze des Arbeitsvorhabens und dem Nachweis der Professionalität (künstlerische Vita). Es entscheidet eine noch zu besetzende dreiköpfige Jury. Das Stipendium umfasst die Anmietung eines Ateliers inkl. Nebenkosten für zwei Wochen und einen finanziellen Zuschuss in Höhe von 500,- €.

Digitale Bewerbungsunterlagen (nicht größer als 10 MB) mit der Nennung von mindestens einem der o.g. Zeitfenster bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff „Worpswede“. 

Einsendeschluss ist der 24.03.2022